Drucken

13.04.2021 Missglückter Start an der Wanne


Am Dienstagabend endet der Start eines Gleitschirmpiloten in den Baumwipfeln an der Wanne. Vermutlich wurde dieser kurz nach dem Start von einer Windböe erfasst und zur Seite gedrückt. 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgrund der geringen Höhe und Geschwindigkeit war ein Gegensteuern nicht möglich und der Pilot und Schirm verfingen sich in einem Baum. Gemeinsam mit der Bergwacht wurde die Höhenrettung der Feuerwehr Pfullingen alarmiert. Nach einer gemeinsamen Lagebesprechung und Begutachtung des Baums wurde die Drehleiter der Feuerwehr nachgefordert. Etwa 10 min später wurde der Pilot durch einen Bergretter erreicht und konnte mittels der Drehleiter und Flaschenzug aus seiner misslichen Lage gerettet werden. Nach kurzer Untersuchung durch den Rettungsdienst des sichtlich unverletzten Piloten, wurde anschließend der Gleitschirm geborgen.

Vielen Dank an die Feuerwehr Pfullingen für die gute Zusammenarbeit.

20210413 190841