Der Gleitschirmpilot ist nach dem Start in Turbulenzen geraten und im Bereich zwischen Wanne und Schützenhaus Pfullingen in einer circa 20 Meter hohen Buche gelandet.

Nach etwa eineinhalb Stunden konnte der Pilot unverletzt aus dem Baum gerettet werden.

Die Bergwacht wurde von der Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Pfullingen, der Polizei und dem Rettungsdienst unterstützt.